Auf Wiedersehen, Oktober!

Du warst ein strahlender Monat und dafür bin ich sehr dankbar. Du hast wirklich alles gegeben, damit wir so viel Sonne, Licht und diese unfassbar schöne Farbenpracht mit allen Sinnen aufnehmen können. Es scheint, als hättest Du gewusst, dass unser Land zum Ende des Monats wieder heruntergefahren wird, bevor der graue, kalte Winter beginnt.

Ich wünsche uns allen, dass wir gut und möglichst gesund durch die nun anstehende Zeit kommen. Und auch, dass alle die nötige Unterstützung bekommen – welcher Art auch immer es bedarf – um die nächsten Wochen unbeschadet zu überstehen. Mein größter Wunsch aber ist, dass diejenigen, denen wir diese unglücklichen Zustände zu verdanken haben, die Einsicht erfahren, die es braucht, um zu verstehen, dass jeder einzelne von uns die Verantwortung für sich selbst, seine Mitmenschen und die Zukunft aller in der Hand hat. Mit dem eigenen Verhalten und die Rücksicht auf alle. Schade, dass es erst so weit kommen musste…

9 Gedanken zu „Auf Wiedersehen, Oktober!

  1. Ja, auch ich wünsche, dass wir gut durch die Pandemie kommen und, dass sich in der Hochzeit der Grippeviren mehr Menschen rücksichtsvoll und solidarisch zeigen.

    Liken

Ein Blog lebt von den Kommentaren seiner Leser. Vielen Dank, dass Sie mir schreiben und so Teil meines Blogs werden. Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.