Ein Jahr voller Blüten

Eines meiner früheren Gartenprojekte war es, den Garten so zu bepflanzen, dass es an jedem Tag im Jahr irgendwo blüht. Irgendwann ist es mir auch gelungen und seitdem sind zumindest immer ein paar Blüten zu sehen. Jetzt in der zweiten Novemberhälfte sind es natürlich nicht mehr so viele, aber dennoch kann ich Ihnen eine kleine Auswahl zeigen. Haben Sie viel Freude mit den blumigen Impressionen aus dem Garten Landgeflüster.

2 Gedanken zu „Ein Jahr voller Blüten

  1. Das will ich auch erreichen, dass in jeder Jahreszeit etwas blüht. In diesem Jahr werden wir besonders verwöhnt, was das Blühen angeht. Neben Geranien blühen bei mir Ringelblume, Cosmea und sogar die Tomatenpflanzen des Jahres. Viele Dinge säen sich selbst aus. So haben wir heute Pflücksalat und Kirschtomätchen geerntet. Und das mitten im November!

    Gefällt 1 Person

Ein Blog lebt von den Kommentaren seiner Leser. Vielen Dank, dass Sie mir schreiben und so Teil meines Blogs werden. Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.