Gedanken zum Jahreswechsel

Nur noch wenige Tage, bis dieses Jahr endet, das uns allen so viel abverlangt hat. „Endlich“ wird der ein oder die andere denken. Trotzdem hoffe ich, dass Sie die Weihnachtstage und die Tage zwischen den Jahren entspannt und fröhlich genießen können.

Ich wünsche Ihnen ein wundervolles Weihnachtsfest – egal, wie Sie es feiern. Ob allein oder im Kreise der Familie, haben Sie eine schöne Zeit mit ganz vielen Glücksmomenten, die ablenken von dem, was Sie vielleicht belastet oder traurig macht. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen einen guten Start und ganz viel Zuversicht. Auch, wenn die Pandemie uns bestimmt noch im neuen Jahr begleiten wird, so wünsche ich uns allen, dass es wieder einfacher und schöner für uns wird. So unbeschwert wie noch im letzten Jahr werden wir sicherlich auch 2021 nicht leben. Aber ich wünsche uns, dass wir die neue Chance nutzen, die jeder Jahreswechsel bietet, und es ein gutes Jahr werden lassen. Lassen Sie es uns so gestalten, dass es für alle ein gesundes, fröhliches, freundliches und friedliches Jahr wird, in dem wir uns unterstützen, aufmerksam sind und schwere Zeiten gemeinsam verbringen und überstehen, auch wenn es vielleicht nur mit Abstand möglich ist.

In diesem Sinne bedanke ich mich für Ihre Treue und freue mich auf ein Wiederlesen im nächsten Jahr. Alles Liebe Ihre Frau Landgeflüster.

16 Gedanken zu „Gedanken zum Jahreswechsel

  1. Hallo…. erinnerst Du Dich noch an mich? … Lang ist meine Bloggerzeit her, so viel ist zwischendurch passiert und da stolpere ich heute Abend über Deine älteren Blogbeiträge in meinen Mails und bekomme sofort Lust, mal wieder vorbeizuschauen. Alles Gute für Dich und den Michaelmann für 2021, viele liebe Grüße, Gesa

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebe Frau Landgeflüster, jetzt ist das neue Jahr schon wieder vier Wochen alt, und so langsam frage ich mich, ob es Ihnen wohl gut geht, sie gesund rüber gekommen sind.
    So lasse ich mal herzliche Grüße hier, Roswitha

    Gefällt 1 Person

Ein Blog lebt von den Kommentaren seiner Leser. Vielen Dank, dass Sie mir schreiben und so Teil meines Blogs werden. Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.