Ausflüge in die Zivilisation

Nachdem wir die erste Woche im neuen Jahr zurückgezogen in unserem kleinen Häuschen verbrachten, unterbrochen nur von Spaziergängen im und um das Dorf herum, hatten wir das Bedürfnis, wieder einmal Stadtluft zu atmen und am Leben in der Zivilisation teilzunehmen. Und so waren wir in den letzten Tagen in Braunschweig und auch in meiner alten Heimat. Es war unaufgeregt, aber eine nette Abwechslung. Fotos habe ich keine gemacht, obwohl ich meine Kamera dabei hatte.

Das Wetter ist in diesen Tagen so grau und trübe, dass sich der Michelmann über den langen Wintersporttag freut, den ihm das Fernsehen heute bietet. Vorher hat er sich aber bereit erklärt, mich auf einer großen Runde durch die Kleinstadt vor den Toren unseres Dorfes zu begleiten. Meine Kamera hatte ich auch heute nicht dabei, aber ich habe mit meinem Mobiltelefon ein paar Impressionen eingefangen, mit denen ich Ihnen liebe Grüße aus der Lüneburger Heide sende. Haben Sie einen schönen Sonntag!

Ein Blog lebt von den Kommentaren seiner Leser. Vielen Dank, dass Sie mir schreiben und so Teil meines Blogs werden. Das Absenden eines Kommentars gilt als Einverständnis dafür, dass Name, E-Mail- und IP-Adresse durch WordPress bzw. Gravatar gespeichert und verarbeitet werden. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bei Missbrauch und Spam.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.